ENTSPANNTAKTIV.CH
Bewegung - für die innere Balance

Eine Sportsonnenbrille ist wichtig

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Sport Sonne Brille

Wenn die Sonne scheint, macht es noch viel mehr Spass, im Freien Sport zu treiben. Ausserdem spricht für Sport unter der Sonne, dass frische Luft und auch die Sonnenstrahlen gut für die Gesundheit sind. Der Körper nimmt über die Haut die Sonneneinstrahlung auf und kann dank ihrer das lebenswichtige Serotonin herstellen. Serotonin hat Auswirkungen auf verschiedene Prozesse im Körper, vor allem aber auf den Gemütszustand. Ein Mangel an Serotonin kann ein Grund für Depressionen sein. Aber die Sonneneinstrahlung hat nicht nur positive Auswirkungen auf den Körper.

Bei zu starker UV-Strahlung besteht die Gefahr eines Sonnenbrandes. Davor sollte sich jeder Sportler schützen. Zudem gilt es, die Augen vor zu starker Sonnenstrahlung zu bewahren. Dies geht am besten mit einer hochwertigen Sonnenbrille, die es ermöglicht auch bei viel Licht gut zu sehen und ausserdem die Augen vor den negativen Strahlen der Sonne schützt. Die Folgen von zu starker Sonneneinstrahlung bemerkt man an den Augen erst, wenn es schon zu spät ist. Das Auge wird unwiderruflich geschädigt, aber der Verlust der Sehkraft tritt erst Jahre später auf. Daher ist es für Menschen, die viel Sport an der frischen Luft treiben, generell ratsam, eine Sonnenbrille zu tragen.

Sonnenbrillen für Sportler

Die meisten Sport-Sonnenbrillen sind für Radfahrer und für Läufer gemacht, da diese beiden Sportarten meist im Freien stattfinden und diese Sportler sehr häufig Sonnenbrillen benötigen. Als Radfahrer ist man noch mehr als ein Läufer darauf angewiesen, auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gut zu sehen und gleichzeitig vor Insekten, Staub und Fahrtwind geschützt zu sein. Brillen, die sich für Läufer eignen, erfüllen auch für andere Sportler ihren Zweck. Wer Nordic Walking betreibt, auf dem Trimm Dich Pfad unterwegs ist, Wanderungen unternimmt oder einer der zahlreichen Trendsportarten im Freien nachgeht, der kann sich in Sachen Sonnenbrille auf eine Brille für Läufer verlassen. Geeignete Brillen, die zudem ein cooles Design haben, findet man zum Beispiel auf spectabo im Onlineshop.

Was macht eine gute Sportbrille aus?

Brillen für Läufer sind in der Regel sehr leicht und filigran gearbeitet. Oft handelt es sich um rahmenlose Modelle oder solche mit einem halben Rahmen, was zusätzlich Gewicht einspart. Verstellbare Bügel sind keine Seltenheit und an den Innenseiten der Bügel sind Gummierungen angebracht, die gegen Verrutschen sichern, schliesslich bewegt sich der Kopf beim Laufen oder auch bei anderen Sportarten stetig mit. Die meisten Hersteller bieten Brillen für Frauen und Männer an, die sich teils im Design und auch an der Breite unterscheiden.

Neben kleinen Schlitzen zur Belüftung sind die Glaser meist auch mit einer Beschichtung versehen, die das Beschlagen der Brille verhindert. Schon aus Gründen des Gewichts sind die Glaser bei Sportlerbrillen ausschliesslich aus Kunststoff hergestellt, Ein weiterer Grund hierfür ist das geringere Verletzungsrisiko, weil Kunststoffgläser nicht splittern können. Wenn es eine farbliche Tönung gibt, dann ist diese meist orange, um Kontraste im Schatten besser hervorzuheben.

Bildquelle: JanDix / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
ENTSPANNTAKTIV.CH
Bewegung - für die innere Balance
Google entspanntFB entspanntTwitter entspanntRSS entspanntMail entspannt