ENTSPANNTAKTIV.CH
Bewegung - für die innere Balance

Wandern - Entspannung mit Glücksgefühl

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Glueck wandern

Viel Bewegung, Wandern und Spaziergänge sind laut intensiven wissenschaftlich Studien förderlich für die Gesundheit. Das Glücksgefühl, das beim Wandern entsteht, steigert die Entspannung nachhaltig. Diese wirkt sich wiederum immunsteigernd aus.

Körper und Geist bilden eine Einheit

Unternehmungen in der Natur sind auf vielen Ebenen entspannend. Nicht nur die frische Luft steigert das Wohlbefinden, sondern auch die Bewegung, die den Stoffwechsel anregt. Du kannst beim Wandern Deine persönlichen Grenzen erkunden, diese erforschen und im Laufe der Zeit, wenn Du häufig auf Wanderschaft gehst, überwinden. Du wirst nicht nur körperlich stärker, trainierter und fitter, es steigert sich zudem Dein Selbstwertgefühl. Dieses Zusammenspiel wirkt sich auch positiv auf Dein Berufsleben aus. Du bist zufriedener, kannst überlegter Entscheidungen treffen und wirst von Vorgesetzten und Kollegen mehr geachtet.

Die Attraktivität steigt

Aufgrund der regelmässigen Bewegung wird sich nicht nur Dein Gesundheitszustand verbessern, sondern auch Deine Attraktivität. Fettpölsterchen bauen sich ab, Muskeln bauen sich auf. Dein Körper erscheint definierter und attraktiver. Deine Gesichtshaut wird besser durchblutet, feine Fältchen werden gemindert und die leichte Bräune, die Du aufgrund Deiner Wanderungen und Spaziergänge erhältst, lässt Dich noch attraktiver erscheinen. Zusätzlich wird sich Dein Blick verändern. Die Glücksgefühle und der persönliche Erfolg, den Du bei Deinen Wanderungen verspürst, verändert Deine Ausstrahlung. Sobald Du merkst, dass Deine Mitmenschen Dich immer ernster nehmen und der Respekt und das Interesse an Deiner Person steigt, wirst Du Dich auch im Alltag immer wohler fühlen.

Entdecke Dich selber

Im Laufe der Zeit wirst Du Dich selber immer besser kennenlernen. Während Deiner Wanderungen kannst Du Dich intensiv auf Deine eigenen Gedanken konzentrieren. Kannst Dich selber analysieren und entdecken. Du wirst Deine persönlichen Prioritäten anders setzen und auch für Deine Mitmenschen viel authentischer werden. Es kann sogar so weit führen, dass Du Deinen Kleidungsstil änderst. Aufgrund Deiner körperlichen Veränderungen und dem stetigen Training wirst Du körperbetontere Kleidung tragen können, die Du vorher eher nicht getragen hast.

Der Aufwand ist gering

Um Dich und Dein Leben positiv verändern zu können, brauchst Du nicht viel Aufwand, zu betreiben. Es reicht tatsächlich aus, wenn Du Dich mehr bewegst und regelmässig wanderst. Gerade im Herbst, Winter und Frühjahr, wenn die Tage nicht so lang sind wie im Sommer, ist Bewegung in der freien Natur besonders wichtig. Dein Körper braucht nicht nur die frische Luft, sondern auch das Tageslicht, um Vitamin D produzieren zu können. Vitamin D wirkt sich nicht nur auf Deine Knochendichte aus, weil es bei der Bindung und Einlagerung von Calcium notwendig ist, es sorgt auch für gute Laune. Der gefürchtete Winterblues, aber auch die altbekannte Frühjahrsmüdigkeit wird an Dir vorübergehen, wenn Du ausreichend viel Bewegung an der frischen Luft hast.

Vielleicht findest Du ein paar Freunde und Bekannte, die Dich auf Deinen Wanderungen gerne begleiten. An den Wochenenden findest Du sicherlich häufig Zeit für die notwendige Bewegung. Unter der Woche kannst Du hin und wieder einmal das Auto stehen lassen und manche Wege zu Fuss oder mit dem Velo zurücklegen.

Bildquelle: pathfinder257 / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
ENTSPANNTAKTIV.CH
Bewegung - für die innere Balance
Google entspanntFB entspanntTwitter entspanntRSS entspanntMail entspannt